DBC4

dbc4

Automatische beutelmaschinen mit intermittierender bewegung serie “dbc 4″

Neue und fortschrittliche Technologien verleihen den Verpackungsmaschinen “dbc 4″ Eigenschaften erstklassiger Qualität hinsichtlich der Produktivität, Vielseitigkeit und einfachen Reinigung. Die Kombination dieser Anforderungen begünstigen ihre Verwendung im Lebensmittel- und Pharmabereich für die Verpackung von Mikro-Pulverprodukt-Dosen in Faltbeuteln und die darauffolgende automatische Einfügung der Packung in einen thermogeschweißten Beutel.

Technische Haupteigenschaften und Zubehör:

  • Für die unterschiedlichen Produkteigenschaften geeignete Dosierer
  • Es können einzelne, doppelte, dreifache, vierfache Beutel und “Francobollo” hergestellt werden
  • Produktion von bis zu 4200 Faltbeuteln/Stunde
  • Es können bis zu 30 Arbeitsprogramme gespeichert werden
  • Markierungssystem für variable Daten mittels “Ink-Jet” oder Thermotransfer
  • Geordnete Aufnahme der produzierten Beutel bei Erreichen der programmierten Anzahl
  • Konform zu den GMPc-Kriterien (einfache Reinigung) und den EG und FDA Normen
  • Mittels Modem für Teleassistenz kontrollierbar
  • Der Großteil der Bewegungen wird durch synchrone Servomotoren aktiviert (Brushless). Speicherung der Parameter auf Touchscreen Bildschirm

Technische Daten – dbc4:

Formatpalette Beutelformate
Einfach-doppel-dreifach beutel A min. = 55
A max = 180B min. = 75
B max = 150
Zwei-drei-vier beutel in einer grosserer beutel frei eingegeben A min. = 55
A max = 180B min. = 75
B max = 150
“Francobollo” Beutel A min. = 110
A max = 180B = 150